Fazit der 3-Tages-Cleanse Kur von Frank Juice

Die 3-Tage-Cleanse Kur von frankjuice ist beendet und EAT CLEAN zieht durchweg ein positives Fazit.

frank1

Nadine ging es die Tage ohne feste Nahrung hervorragend und es zeigten sich keinerlei negative Auswirkungen.

Nach dem letzten Saft war sie sogar ein bisschen traurig, dass es schon vorbei ist. Besonders ihren Favorit – den „Cashew” Shake Nr. 6 – wird sie vermissen, auf den sie sich den ganzen Tag gefreut hatte, da dieser abends als letzter auf dem Plan stand.

Sie verspürte nie ein Hungergefühl und vermisste auch das Essen nicht, was deutlich für den Nährstoffgehalt der Säfte spricht. Auch für das Fitness-Training in den 3 Tagen hatte sie genug Energie und verspürte weder Probleme mit dem Kreislauf, noch sonstiges Unwohlsein. Daher lässt sich diese Kur perfekt im Alltag integrieren.

Wie so oft zeigte sich auch in diesem Test der soziale Aspekt unserer Ernährung. Am meisten vermisste sie das gemeinsame Essen mit ihrem Mann (mir). Jedoch sind 3 Tage ein überschaubarer Zeitraum und mit etwas Willenskraft leicht durchzuhalten.

Wer in diesen 3 Tagen einen Gewichtsverlust von mehreren Kilos erwartet, den muss ich leider enttäuschen und demjenigen wärmstens meinen Artikel „7000kcal sind ein Kilo Fett“ ans Herz legen. Wie viel Gramm oder Kilos Ihr in den 72 Stunden verliert ist sehr individuell und kann keineswegs pauschalisiert werden. Nadine z.B. hat knapp 1 Kg abgenommen – aber darum ging es ihr auch garnicht.

Vielmehr geht es bei dem frankjuice Cleanse um den Langzeiteffekt und den Startschuss in eine gesündere Lebensweise. Auf jeden Fall ist dieser Cleanse ein toller Einstieg in eine Ernährung – wie sie EAT CLEAN empfiehlt – da sich beide Konzepte ergänzen.

Der 3-Tages-Cleanse – gefolgt von einer langfristigen Ernährungsumstellung – ist mit Sicherheit der erfolgsversprechendste und gesündeste Weg dauerhaft sein Gewicht zu halten und sich rundum Wohl zu fühlen.

Ergänzend hat Nadine vor Kurbeginn ein Basen-Bad genommen, um den Cleanse-Effekt zu unterstützen. Hier der Link zu dem Basenbad-Salz von Jentschura.

 

Wir wünschen dem frankJuice Team viel Erfolg in der Zukunft und bedanken uns noch einmal recht herzlich dafür, dass uns die Säfte für diesen Test zur Verfügung gestellt wurden. Jederzeit wieder :-)!

 www.thefrankjuice.com

, ,